Dienstag, 21. Juni 2016

Ein neues Nachttischchen für´s Tochterkind !


Und noch so ein Flohmarktfund für ganze 1,50 Euro.
Ein neues Nachttischchen für den Zwerg sollte es werden. Zugegeben schön ist erst mal anders, aber man bzw. Frau ist ja kreativ :)
Schatz hat erst mal hin und her überlegt, wie er jetzt am besten unten eine Platte reinbringt und die Ablagefläche oben schön bekommt.

 
Nee, war mir viel zu kompliziert, geht auch einfacher. Ich also das Kästchen einfach mal umgedreht, Platte war also somit unten drin *grins*,


eine passende Holzplatte in genau der richtigen Größe lag ganz zufällig bei uns zu Hause rum, also schnell weiß lackiert, mit Serviettentechnik verschönert ( hab ich schon ewig nicht mehr gemacht), kurz drüber lackiert, drauf damit und fertig.



 
 
So sieht nun das gute Stück aus :)





Und hier nun am Einsatzort !!!

 
 
Verlinkt bei creadienstag

Kommentare:

  1. Ach liebe Nicole,

    das ist ja mal wieder eine so zauberhafte Idee und Umsetzung- ich bin hin und weg. Und der kleine Pimboli toppt das ganze natürlich noch :)Seufz, wie gerne hätte man da noch kleine Kinder, bzw. wäre selbst gern noch mal ein Kind!! Alle Daumen hoch- SUPER gemacht:)
    Herzliche Grüße

    Jeanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jeanne!
      Danke für den netten Kommentar :)
      Liebe Grüße Nicole

      Löschen