Dienstag, 22. November 2016

Aus der Weihnachtswerkstatt !


Ein bisschen was hab ich auch schon gewerkelt und da ich mir dieses Jahr vorgenommen habe, erst mal zu schauen, was denn an Material noch so in den Kisten und Schubladen schlummert, wurden die ersten kleinen Sachen aus Resten von meinem geliebten Textilfilz genäht bzw. geklebt.


 
 
Ich hab noch so viel verschiedene Materialien hier, die ich irgendwann mal gekauft habe und dachte, da kann man was draus machen und seitdem warten sie auf den großen Einsatz und es wird immer mehr (kennt ihr das???)

 
Aber meinem Schatz geht es auch nicht anders und so warten im Keller die unterschiedlichsten Holzabschnitte darauf in irgendwelche Kunstwerke verwandelt zu werden.

 
3 ganz einfache Holzreste in verschiedenen Größen wurden jetzt mit etwas Farbe und  ! Textilfilz ! in Deko verwandelt :)

 
Außerdem noch kleine Schalen für  Schoki und Co.

 
Kleine Chiptäschchen, die verschenke ich gerne ( an Lehrer/ Erzieher/ Sporttrainer usw...)
Die Chiptäschchen sind nach einer Anleitung von  hier

 
Und hier noch eine ganz süße Idee, die ich heute beim   creadienstag   entdeckt habe (okay, ich hab schon gespickelt) Offizielle Wunschzettel an den Weihnachtsmann mit Umschlag zum Ausdrucken als Freebie  (Danke an  Steffi   ), ich bin schon gespannt, was die Zwerge so drauf schreiben.

Kommentare:

  1. Liebe Nicole,
    also die Kerzenständer würde ich sofort nehmen, da sie farblich super bei uns reinpassen, lach :)
    und auch die Chiptäschen finde ich superpraktisch- mein Mann verliert diese Chips ständig, keine Ahnung, warum...
    Hast du die etwa selbst genäht? Und wenn ja, gibt es da evtl.mal eine Anleitung?? BIIITTTE?!!!
    Ich wünsche dir noch eine wunderbare Adventszeit...
    Alles Liebe

    Jeanne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jeanne!
    Die Chiptäschchen habe ich nach einer YouTube-Anleitung von http://www.conga-baeren.de.
    Dir auch eine ganz tolle Adventszeit :)
    Liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Vielen herzlichen Dank für den Tipp :))
    Liebe Grüße zurück

    AntwortenLöschen